Floß Tour 9 - Zweitagestour zum Krampnitzsee

Sie starten bei Diki Tours und fahren mit Ihrem Floß in Richtung Wannsee. Sie lassen den Anlegeplatz der Weißen Flotte hinter sich und fahren durch die Innenstadt. Seitlich können Sie das neue Stadtschloss von Potsdam bewundern und fahren an der Freundschaftsinsel vorbei. Während Sie an der Freundschaftsinseln vorbei fahren, vergessen Sie mit Sicherheit, dass Sie sich im Zentrum von Potsdam befinden, so idyllisch ist diese bezauberne Strecke. Hinter der Freundschaftsinseln kommen Sie in den Tiefen See. Am Ende des Sees teilt sich die Strecke und Sie fahren unter der Glienicker Brücke hindurch in Richtung Jungfernsee. Am Ende des Jungfernsees teilt sich die Strecke erneut und Sie halten sich rechts und erreichen den Kampnitzsee. Hier finden Sie zahlreiche Buchten in denen Sie ankern können. Bitte planen Sie für diese Strecke etwa anderthalb bis zwei Stunden ein. Der See ist sehr sauber und ideal zum Baden.

Suchen Sie sich für die Nacht eine ruhige und windgeschütze Bucht. Am nächsten Tag empfiehlt sich ein Abstecher zum Wannsee. Auch hier finden Sie zahlreiche Buchten zum Ankern.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Fahrgebiet und Veranstaltungen.

Bitte bewerten Sie dieses Ausflugsziel:

4,3/5 Herzen (5 Stimmen)
Tagesfahrt mit dem Boot zum Krampnitzsee.
Mit dem Boot durch Potsdam zum Krampnitzsee.